Visionen

Unsere Visionen

Life set free

Wir sind ein kleiner Teil einer weltumspannenden Bewegung, die aus 129 Mitgliedsorganisationen in 55 Ländern besteht

Heart driven

Unsere Arbeit fördert die Menschenrechte und die Würde, Demokratie auf allen Ebenen, Gleichheit, Gerechtigkeit und nachhaltige Entwicklung.

Selbsthilfe und mehr

Das „Mehr“ macht alles so spannend. Die vielfältigsten Aktivitäten so vieler unterschiedlicher Gruppen und Menschen begeistern und reißen mit.

Unsere Leitsätze

Persönliche Abstinenz von Alkohol und anderen süchtig machenden Substanzen ist die Grundlage für eine bessere Lebensqualität.

Wir sind Teil einer kosmopolitischen Organisation, die für die Verwirklichung der universellen Menschenrechte steht.
Durch die Förderung internationaler Kontakte wollen wir zu Toleranz und Frieden unter den Menschen und Völkern beitragen.
Wir helfen bei der Überwindung von Suchtproblemen. Unsere Hilfe ist qualifiziert und partnerschaftlich. Wir geben einen wissenschaftlich fundierten Überblick über die Suchtrisiken. Wir erkennen soziale Probleme als Ursachen von Suchterkrankungen und helfen, diese zu überwinden.
Unsere Arbeit ist offen und kooperativ. Wir bieten Kindern und Jugendlichen ein attraktives Umfeld, um sie für ein suchtfreies Leben zu gewinnen. Wir lernen voneinander und wollen ein hohes Maß an innerer Freiheit erhalten und entwickeln. Wir haben eine besondere Art, mit den Mitgliedern umzugehen und uns gegenseitig zu helfen und zu fördern. Wir sind füreinander da, in guten wie in schlechten Zeiten. Wir nennen dies Brüderlichkeit.
Wir erkennen die Gleichstellung von Frauen und Männern als Leitlinie unseres Handelns an. Um Chancengleichheit für die Geschlechter zu erreichen, nutzen wir die Gender Mainstreaming-Strategie, d.h. in allen Maßnahmen und Gestaltungsprozessen wird die Frage nach der geschlechtsspezifischen Wirkung gestellt.

  • Selbstbestimmtes Leben ohne Drogen

  • Selbstverantwortung und Toleranz

  • Drogenfreies und gesundes Leben

IOGT Change

Gemeinschaft Brandenburg gründet IOGT Gemeinschaft Brandenburg e.V.


Nun tauchen natürlich viele Fragen auf, die wir gerne beantworten möchten. Als erste Frage wurde gestellt: Seid ihr denn jetzt keine Guttempler mehr. Natürlich sind und bleiben wir Guttempler, aus tiefstem Herzen und Überzeugung. Die Gemeinschaft Brandenburg besteht weiter und wird auch in Zukunft mit allen Kräften am Bau einer besseren Welt mitwirken.
Weiterlesen

Genau dieses Ziel hat uns nämlich dazu bewogen, parallel zu unserer Gemeinschaft einen eigenen Verein zu gründen.
Unsere Gemeinschaft fühlt sich verpflichtet, auch in Zukunft ihre eigene Handlungsfähigkeit zu sichern.
In einem eigenen Verein können wir schneller auf neue Gegebenheiten reagieren, bekommen unkomplizierter Unterstützung und werden ein wenig unabhängiger.
Wir können Neues in eigener Verantwortung neben dem Bestehendem ausprobieren, ohne langwierige und manchmal mühselige Abstimmung mit Anderen.
Da unsere Gemeinschaft sehr stark durch den Gedanken von IOGT International geprägt ist, "Think global, act local" - also auf Deutsch: Denke global, handle lokal, werden wir in diesem Sinne arbeiten.
Der Gedanke einer "Graswurzelbewegung", also von unten nach oben zu wirken, ist für uns sehr mitreißend.
Den Geist von IOGT International, den wir in so vielen Ländern der Welt sehen, möchten wir auch in Deutschland verbreiten und stärken.

Das sind wir

Neues