IOGT Berlin

Visions

Our visions

Our Guiding Principles

Personal abstinence from alcohol and other addictive substances is the basis for a better quality of life.

We are part of a cosmopolitan organization that stands for the realization of the Universal Human Rights.
Through the promotion of international contacts we want to contribute to tolerance and peace among the people and peoples.
We help to overcome addiction problems. Our help is qualified and in partnership. We provide a scientifically sound overview of the addiction risks. We recognize social problems as causes of addictions and help in overcoming them.
Our work is open and co-operation with others.
We offer children and young people an attractive environment to win them for an addiction-free life. We learn from one another and want to maintain and develop a high degree of inner freedom. We have a special way of dealing among the members and help and promote each other. We are there for each other, in good times and in bad times. We call the fraternity.
We recognize the equality of women and men as a guiding principle of our actions. In order to achieve equality of opportunity for the sexes, we use the gender mainstreaming strategy, that is, In all measures and design processes the question of the gender-specific impact is asked.

  • Self-determined life without drugs

  • Self-responsibility and tolerance

  • Drug-free and healthy life

IOGT Change

Gemeinschaft Brandenburg gründet IOGT Gemeinschaft Brandenburg e.V.


Nun tauchen natürlich viele Fragen auf, die wir gerne beantworten möchten. Als erste Frage wurde gestellt: Seid ihr denn jetzt keine Guttempler mehr. Natürlich sind und bleiben wir Guttempler, aus tiefstem Herzen und Überzeugung. Die Gemeinschaft Brandenburg besteht weiter und wird auch in Zukunft mit allen Kräften am Bau einer besseren Welt mitwirken.
Weiterlesen

Genau dieses Ziel hat uns nämlich dazu bewogen, parallel zu unserer Gemeinschaft einen eigenen Verein zu gründen.
Unsere Gemeinschaft fühlt sich verpflichtet, auch in Zukunft ihre eigene Handlungsfähigkeit zu sichern.
In einem eigenen Verein können wir schneller auf neue Gegebenheiten reagieren, bekommen unkomplizierter Unterstützung und werden ein wenig unabhängiger.
Wir können Neues in eigener Verantwortung neben dem Bestehendem ausprobieren, ohne langwierige und manchmal mühselige Abstimmung mit Anderen.
Da unsere Gemeinschaft sehr stark durch den Gedanken von IOGT International geprägt ist, "Think global, act local" - also auf Deutsch: Denke global, handle lokal, werden wir in diesem Sinne arbeiten.
Der Gedanke einer "Graswurzelbewegung", also von unten nach oben zu wirken, ist für uns sehr mitreißend.
Den Geist von IOGT International, den wir in so vielen Ländern der Welt sehen, möchten wir auch in Deutschland verbreiten und stärken.

This is us

Neues